Germersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Sanierung frühestens in vier Jahren

Frühester Start für die auf die Dauer von zwei Jahren geschätzten Sanierungsarbeiten am Amtsgericht könnte 2025 sein.
Frühester Start für die auf die Dauer von zwei Jahren geschätzten Sanierungsarbeiten am Amtsgericht könnte 2025 sein.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wegen Mängeln am Gebäude des Amtsgerichts besteht seit Jahren Sanierungsbedarf. Ob das Gericht nur während der geplanten Sanierungsarbeiten oder dauerhaft ein anderes Gebäude, eventuell in die MG-Kaserne umzieht, wird derzeit geprüft.

Die Mängel und der Sanierungsbedarf am Amtsgericht Germersheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

esine iset aJhnre ek,nnbat sebchirt der dbnLsaantedggotraee iManrt Brland (DUC.) Ncha egieenn eAgbnan eugkrtndi re chsi imrem redwie eib erd rgdenuesriLgane hnca med dcasnSath. ieD rtowteAnn isene drcneet;lm:u&uhnr nhceDma drweu erd alfnsgtgurauPan rzu slrulEtgen dre rdheifoenrlrec lsr&nlh-tHua&Btuoadauuqugedb;leoaq;s -Hau)BU( estr mi emrezbeD 0202 tieetr,l os lBd.rna

bDeia abhe die gesnLeneriagudr im,h ndaB,lr irebtse mi reeptbmSe 1250 fua eagfnrA ttiie,elmgt ssad ubndqe&eobn; genwdnineot tnszutsnnaneIegd ;hielp&l eeni empnigirutO erd nrennei &;iznlslErhcei,ggus neei bVnrrueseegs red teirfirehaerrieB eowsi eid duAubnlisg reien tePfor itm ehluScse hcirteer &qneel;dudrow llo.s eDr ubEain eeins esfAguzu ruz efarerieebrrin slc;ugzr&shEgiilen esi ehgseervno esegew.n Eeni noetsegnan eslrntuuhaHaaeuBlt-sag lsltoe seltrtle de.nwer Aebr ster im Jiun 0821 eis l&m&gmslz;ga;ieu werAnnott afu eien ieeetwr gnafreA eid eeeubsgrVrsn esd rBdnehtzascsu fau dne hctulF- und ntgwesgentReu asl tinog&;mul retchaet und erd uulaasangfrgtnP na dne sdbeebariLetn scheL-eatnigfs dnu ureaetBbgnuu ()LBB ulmfu;&r neie ninuerSga und nniee auUmb sde umbGesldeucg

x