Prog-Rock RHEINPFALZ Plus Artikel Vanden Plas läuft sich für neue Veröffentlichung warm

Mit neuem Video am Start: Bassist Torsten Reichert, Keyboarder Alessandro Del Vecchio, Schlagzeuger Andreas Lill, Sänger Andy Ku
Mit neuem Video am Start: Bassist Torsten Reichert, Keyboarder Alessandro Del Vecchio, Schlagzeuger Andreas Lill, Sänger Andy Kuntz, Gitarrist Stephan Lill (von links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus: Die Kaiserslauterer Progressive-Rock-Band Vanden Plas wird im April – nach vier Jahren Pause – mit „The Empyrean Equation of the Long Lost Things“ ein neues Album veröffentlichen. Einen Vorgeschmack darauf liefert die am Dienstag auf Youtube vorab als Videoclip veröffentlichte Lead-Single „My Icarian Flight“.

Song und Video haben mittlerweile an die 36.000 Aufrufe und eine Kommentar-Anzahl im satten dreistelligen Bereich – und alle sind positiv. Ein Fan brachte es überschwänglich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fau end kPnt:u o&q;sdbuE bgit nur eegnwi egniD im beeLn, fau edi man sihc evlssrane d&n;a,qkulno tmeni re in eeismn escinehlng otmma,rneK dun l;&lzmtahu ufa: &d;qeobnuD o,Td teuenrS dun szggielg;r&ortia Muiks nov Vndnea lslu;.&qoPad

Der Grnud umf;lru& dsa Lbo sti eawts lbeu&r;mu csshe einnMtu angl und ettieb in eSanch iMusk avutilqiat udn ithcstislsi sda, saw amn nahc npapk 04 rhanJe isgddctalPsceBVna-anh-nehe raewrtne rfa:d egsrvropesri ckRo mit mmtalelscieh atFennudm udn lseoicimhrelcdhm-sy b,ube;lm&rUau ewoib cihs eetLrztes uhca ni dne fot nlkanceihchden nexetT edr anBd ieisrlwed.gtep

hcI skruaI nI o&dy;bqMu iIacran gq&hoF;tlidlu ezethbi ihcs daVnne lmerSu&a;P-nlsag udn Trteex- ndAy Knutz aedbi d&vrgduorglmnueri; auf die asu dre ciherecngish teoyhMloig amndtesem iugrF esd Is,raku dei ebi menei rcvhFgsluue mit urdhc ashcW egtisftnbee uuel&n;lgFlm sua reVlgnefode rei&umultbugu;l&m;m rdi,w edr ;ilignhesz&e noSne uz aehn mtkom dnu nd&sh;a da das sWahc uz cehslenzm benintg ndu icsh ide rdneFe s;lulnoem& s&dnh;a tlmztru;&suba ndu tbrt.is In dme tleks-TMiui sti es ehojdc sda rlhsceyi

x