Jazzfestival RHEINPFALZ Plus Artikel Spitzenjazzer kommen im April in Kaiserslauterns Kammgarn

Headliner aus Israel: Spitzenbassist Avishai Cohen.
Headliner aus Israel: Spitzenbassist Avishai Cohen.

Ab 7. April soll es steigen: das 27. Kammgarn International Jazzfestival in Kaiserslauterns Kulturzentrum. Jazzgrößen wie der israelische Jazz-Bassist Avishai Cohen oder die deutsche Gitarrenikone Sigi Schwab haben sich angesagt. Doch wird es auch tatsächlich stattfinden? In Zeiten, in denen noch immer Veranstaltungen en gros abgesagt werden?

Kammgarn-Chef Richard Müller, „Erfinder“ und Impresario des pfälzischen Traditionsfestivals, ist optimistisch. Und das, obwohl auch das Kammgarn-Programm bis in den April hinein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mahecn gsaebA ciztr)hee(enve ;shan&d twea fndena mi Jrnuaa urn drie nov 13 nrtsVeeaaltgnun attt.s ouc&dhbD;qo, das ,pssta sad aetJilazsvfz dintef mi Alpir tt.sat Shi&slchi;ezicgll telhan wri uns an ied negelR dnu tsenze urn um, saw riw cahu necmha &&nnmeo;;donklq,uul os uul;ml,rM&le er

x