Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Handball: SG Lambsheim/Frankenthal zu Gast bei HSG Dudenhofen/Schifferstadt

Isabell Unterweger (rechts) und die SG Lambsheim/Frankenthal wollen sich gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt durchsetzen.
Isabell Unterweger (rechts) und die SG Lambsheim/Frankenthal wollen sich gegen die HSG Dudenhofen/Schifferstadt durchsetzen. Foto: BOLTE

Als Vierter geht die SG Lambsheim/Frankenthal in den 16. Spieltag der Handball-Pfalzliga der Damen. Zwei weitere Punkte bei der HSG Dudenhofen/Schifferstadt (Sonntag, 16.30 Uhr, Wilfried-Dietrich-Halle Schifferstadt) sollen dazukommen, da danach Partien gegen das Top-Trio der Liga anstehen. Für Schlusslicht SC Bobenheim-Roxheim ist die Partie gegen die HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim (Sonntag, 17 Uhr, Sporthalle Pestalozzi-Schule Bobenheim-Roxheim) wohl der letzte Strohhalm.

Andreas Scharfenberger, Trainer der SG Lambsheim/Frankenthal,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nank neehitcgli telavri sngeslae na den ipealtSg nehan.egr nSie eTma tah hcsi mti der idelgereNa am ervannegegn ndeehoWcen wazr lhow usa med inentuegessrfnA deseirvthcbe.a cohD red Knseailbvsreelb tslleo f&r;ulmu dne ierntvabneeTlel hictn remh ni hafeGr sie.n

grdlnliseA edwlmuur&; er se

x