Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Wachenheim mit spektakulärem Remis

5fa6b60066d86b98

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In einem Nachholspiel der Fußball-B-Klasse Rhein-Mittelhaardt Nord hat sich der TuS Wachenheim in einer spektakulären Partie trotz klarer Pausenführung bei der TSG Deidesheim am Ende mit einem 4:4 (3:0) begnügen müssen.

Die Gäste waren sofort im Spiel. Nach einem Steilpass von Felix Gabel nutzte TuS-Kapitän Patrick Stephan eine Uneinigkeit in Deidesheims Deckung und erzielte das Führungstor (1.).

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

urqbdWo;i& hnaeb in red eesnrt H;mta&uflle fau dme iefnet Nnresaratu ennie ieeisgrn uf&ln;cuerimlesha Anfdawu etbienreb udn ub;aeurrnm&edlg ga;zbll&Flisu &te;ouepqi,gldls taotsnietrek nrSTiTaeru- chelaMi kA.cre haNc rinee kEec aenwgn eahpnSt ine lflpeKlaudolb udn seitegrbu mi Nheeazsnct den aBll mlre;u&ub dei niiLe ..)(33 Das :03 leagng leDian nzuK afu Virotbaer ovn rleacM cu;hmuM&nl in edr .41 unMet.i seh;tquobAdcnisg& rtreiwee orgeigz;s&rl nCecahn ieshethcmcel red tnesanuPasd ned sgonuadeteq&Gl;r,b temekieormtn r.eAck

hNca eriWdgnibeen abg se hcno zehn tereewi tsreak nuMtein red hri,emnWceahe in nndee cNoi rbeuStch und natphSe ileejsw am lnlundm;&zgea agtnufeglee arworTt edr GST rsee.eitcth suA mde tcishN vrzmlrueen&t;ku ied eatrzlnerhP mi ;selmtrurka& ddewneern blNee tim enemi Krloolbaptf ufa 13: .(65.) q;dWobu&ir nehab eenrsum empunausLf iubtTr oze,gllt eid atKfr lsli;g&iez chtbrisa ahoq&cn,;ldu lmka;l&rtuer rde C,haco muawr ihemiesedD eimmr beesrs sin Slpei d.nfa aZrw enrwvdetlae irktde ncah med reAfetclsshursfn )62.( ciNo eSrhcbtu neein an hmi esbtsl shnatruvcere tlmfeeEr zmu :24 6.,3)( cohd ied GST

x