Wachenheim Polizei stoppt Rauschfahrt einer 23-Jährigen

polizei2_bild_dpa

Betrunken und unter Drogeneinfluss ist sich eine 23-Jährige am Samstag mit dem Auto unterwegs gewesen. Die Polizei erwischte sie um 17 Uhr auf der B 271 bei Wachenheim bei einer Verkehrskontrolle. Während der Überprüfung ihrer Verkehrstüchtigkeit stellten die Beamten drogentypische Erscheinungen fest, ein Drogen-Vortest reagierte positiv auf Amphetamin. Sie brachten die junge Frau für die Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle und stellten ihren Führerschein sicher, bis sie ausgenüchtert war. Zudem leitete die Polizei gegen die 23-Jährige ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein; sie erwarten nun mindestens ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Monat Fahrverbot.