Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 21. Mai 2018

25°C

Sonntag, 11. März 2018 - 13:30 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Frankenthal: 13-Jähriger will Frau vor Zug schubsen

 Archivfoto: dpa

Archivfoto: dpa

Ein 13-Jähriger hat am Samstag gegen 13.30 Uhr versucht, eine 17 Jahre alte Frau im Frankenthaler Hauptbahnhof vor einen Zug zu schubsen. Laut Polizei war eine Auseinandersetzug der beiden vorausgegangen. Anschließend folgte der Junge der Frau zum Bahnsteig 2-3. Unmittelbar vor dem Einfahren eines ICE schubste der Junge die Frau in Richtung der Gleise. Die 17-Jährige fing den Stoß ab und blieb laut Polizei unverletzt, verspürte jedoch Schmerzen. Der Junge flüchtete. Beamte der Kriminalpolizei spürten ihn aber auf und stellten seine Personalien fest. Die Behörden ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621 9632773. |tc

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Pfalz-Ticker