Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 10. Juli 2018 - 19:41 Uhr Drucken

Landau-Ticker

Klingenmünster: Polizei fahndet nach psychisch krankem Straftäter

Die Polizei fahndet seit Dienstag nach einem psychisch kranken Straftäter. Der 29-Jährige war bei einem Spaziergang mit einer Gruppe auf dem Gelände des Pfalzklinikums in Klingenmünster entflohen. Das hat die RHEINPFALZ auf Anfrage erfahren. Der Mann war wegen gefährlicher Körperverletzung in der Forensik untergebracht worden. Zudem ist er drogenabhängig. Laut Polizei neigt der Entflohene insbesondere dann zu Gewalt, wenn er Drogen genommen hat. Er wird wie folgt beschrieben: 1,81 Meter groß, schlank. Der Mann hat schwarze Haare, braune Augen und eine dunkle Hautfarbe. Außerdem hat er eine Gehbehinderung. Die Polizei warnt die Bürger davor, Kontakt mit ihm aufzunehmen. Sie bittet um Hinweise unter Telefon 06343 93340 oder der 110.
|ansc

 

 

Pfalz-Ticker