Unternehmen RHEINPFALZ Plus Artikel BASF: Prämien für Mitarbeiter sinken deutlich, Dividende stabil

Anlagen im Stammwerk der BASF in Ludwigshafen.
Anlagen im Stammwerk der BASF in Ludwigshafen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die BASF will für das abgelaufene Geschäftsjahr eine unveränderte Dividende von 3,40 Euro pro Aktie ausschütten – trotz des Einbruchs bei Gewinn und Umsatz. Die Erfolgsbeteiligung für die Mitarbeiter sinkt deutlich.

Die Dividende trotz aller Schwierigkeiten stabil zu halten – das sei durch die Finanzstärke der BASF

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cuolmmi&lgh,; tbtoeen dre wrhLedaeunisfg hrkemieCenonz ma taeFi.gr Dre geoDshidnrelanivvdc an dei lmrgaHtueumavsp,n ide am .52 pliAr im enmaihneMr taonnegsreR st,dtatftnie hspenrteec neeri ngsuucmtAthuul&s; nvo nazesmmu 3 eiMlnldrai Eruo an dei nA.ameur;otlik&

ufA Bisas des Jsuresrlcsseahsskuh 3202 tbieet ide -FBAiAStke nhac Anabegn dse Konsnzre mit siedem ldavgnonDriehsivdce eein ohhe reenDdievtdndeini ovn 7 rze.notP SBFA &gere;lhomu emd neAntxdiike DvXAiD na, rde eid 51 neUmeretnnh mti nde elcohsumn;h&t iidretneeeviDndnnd im uctenhsDe ikenidtxenA Dxa 40 tlutlha&.e;mn Dodeqbi;u& sreh olesdi ugnlapiitaqoktEee udn aeskrt aenohcrfmesPrCa- idns eeegBl rfu;lu&m eid lanhetaned fazrtFkanni erd ABSF, auhc in edureerofrnhands &deeutlqZi;on, saget tavrFnd-sFanziSBAon kriD vnnelamrE am Firag.et erD fohawCsl, sloa ide ttierm,lBa dei red BAFS 2320 aus rebteihclierb uegtiilkma&;tT osflegeunsz ids,n theencreir 1,8 inaderiMll uorE dun nleag amdti mu ,25 rtenozP &bme;ulru dem teWr esd a.roVsehrj

eDi ndDeidvie nov 3 nliidlareM oruE rweed uz 09 rnoePtz dhruc eid riefne &smlsefiul;ung Meitl,t edn Free a,osfhwlC eecdktg. iDe vdDdienei

x