Vermögen RHEINPFALZ Plus Artikel Allianz warnt vor Geldentwertung

Im Coronajahr 2020 wurden in Deutschland 400 Milliarden Euro angespart, so viel wie noch nie zuvor.
Im Coronajahr 2020 wurden in Deutschland 400 Milliarden Euro angespart, so viel wie noch nie zuvor.

Der Wertverlust deutscher Sparguthaben durch die Inflation summiert sich nach Schätzung der Allianz auf rund 7 Milliarden Euro monatlich.

„Wenn man keine Zinsen bekommt und die Inflation dagegen rechnet, vermindert sich die Kaufkraft monatlich um diesen Betrag“, sagte Allianz-Chefvolkswirt Ludovic Subran am Donnerstag. Laut Bundesbank

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

awbeenrh edi uenceshdt hhttvPasaueairl unrd 3 ieBloinln orEu fua enonBakktn oedr ni rba a.fu 0122 &frutldm;eu edi Ietftinalrnaso im caresnJthhits nrud 3 toPnzre nr,ecieehr adtim euabrlg&em; cshi eni ervsfutkfrltaKua ovn 90 ineaMlrild Euor ;r&umufl dsa nzega ra.Jh

ichmhalullA&;ml

x