Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Klimaschutz-Programm: Städte setzen mehr auf Anpassung

Dachbegrünungen werden in einigen Kommunen gefördert.
Dachbegrünungen werden in einigen Kommunen gefördert.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Beim 250-Millionen-Euro schweren Investitionsprogramm in Klimaschutz des Landes (Kipki) sind 63 von 194 Anträgen bereits bewilligt. Das sagte Umweltministerin Katrin Eder (Grüne) am Mittwoch in der Aktuellen Debatte des Landtags. Die CDU-Opposition befürwortet das Programm, sieht es aber auch als Wahlkampfhilfe für die Regierung.

Städte setzen laut Eder verstärkt auf Maßnahmen zur Klimafolgenanpassung, nicht nur auf Investitionen zum langfristigen Schutz des Klimas. Bei dem Programm konnten die Kommunen aus

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eienr eitvsiotislP des seadLn etnru ndur 06 mMan;shengz&ail asehw&nm;la.luu Sie icneerh nov enaBsuhnnalggtectas ufr&lum; e;drnaKgletnteius&amstt und feShchl&;nmuulo &bu;meulr dei igtegEnnlseu von ,ml;alen&hFcu eid eglulntUsm edr eurtbanzugc&nSltei;geslh fua LE-kDihnceT eodr ide gruoldFnu;rem& vno cbhmrugnneealDugu&;n reod rrtipeav .wlkeraktnaBekfor

mtlraA;&gneu einse uas naell 941 im;rmeudgreufh&f;lnoa&l Knneommu itegencerhi dewor,n asegt deE.r &um;Fulr dei besirh lgieibwlnte Atnruea&mgl; f&zlen;iieslg cahn ienrh reWotn 67 lMoinenli uEor aus erd Lekadsasne,s dei otnmiinevtnGseetais lfm&uur; eid eabtngraetn hzaaeiMlg&nmsn; teffzirebe ied iriMisentn auf 111 lMenilnoi ruoE. Das Praormmg ctenekwil enie ikgbelwu,nHre howblo se im hiclregeV zu edn esminet alrFrrdgnmmropmeu&e;o des dnaLes eenkni ntinaiElgee rde eKmonnum erftorde.r

Kein mri&eq&odutdkseqoBa;;;ubn&lurortmlou saefDefchanrs mPomrgra riwke vf,ieetkf es sie neik re&uodo;muBsamlr&bor;itqd;ok&ueuntlq hfnaesfcre eonwdr dnu se ulde&;nurmw ienek qdo;idgoueboeilnsch& Wkciolue&uemkkn;clqeukshod heticer,rt

x