Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel AfD-Pfalztreffen: Attacken, Applaus und ein Irrtum

Bekam für ihre Rede beim Pfalztreffen stehenden Applaus des Publikums: AfD-Parteichefin Alice Weidel.
Bekam für ihre Rede beim Pfalztreffen stehenden Applaus des Publikums: AfD-Parteichefin Alice Weidel.

Die AfD hat eine Woche vor der Europawahl bei ihrem „Pfalztreffen“ in Kirchheimbolanden einiges an Parteiprominenz aufgefahren. In der Stadthalle geht es gut drei Stunden vor allem um Sicherheit – beim Einlass, in den Reden und beim Foto mit Alice Weidel.

Nach knapp drei Stunden und sechs Reden gestaltet sich die Vergabe der Tombolapreise etwas zäh: Statt für die Gewinne – privates Flammkuchenessen mit Parteiprominenz, Infostände

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

imt elorcSh dnu ezrelnB dun ine enisnarrhtdeig alzlPem&;rfu ouLwlm;e& h;nds&a tirneensersie hsci edi Bcruehse edr al-tumnahlDefgvarfAstkWpan ni erd rldnaiecreobKihmh eltahaSldt rseh ivel ehmr &luf;urm eSeifls imt iermh tpeolncisih lo.Id Zru &;Bueunlhm deitbl cihs eein ehcgalnS ibs ithner d

x