Katholische Kirche RHEINPFALZ Plus Artikel Theologische Hochschule: Das Lieblingsprojekt des Kardinals

Seit vier Monaten wieder im Amt: Rainer Maria Woelki.
Seit vier Monaten wieder im Amt: Rainer Maria Woelki.

Vier Monate ist Kardinal Rainer Maria Woelki wieder in Amt und Würden, und schon gibt es neue Proteste: Diesmal geht es um seine Hochschulpläne und um viel Geld.

Der Kölner Kardinal liebäugelt schon länger damit, neben der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Bonn ein weiteres theologisches Hochschulangebot in seinem Erzbistum

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uanbuuz.eaf Dzau iggn ied huguulsi&;lrcrmnp von ned etSrely riMnsnoeisa in Skatn uugtnisA eebtbenrie amehelegi hloohcipiPhss Tlegohseiohc olHcuhsche 2002 ni ied asaTfuhlemr;gt&cr eirne ovm imrsuzbEt tune;r&lggeumned fSngutti bl&;mruue dun eudwr nhca &ou;lKmln trlege.v tMi dre Knlb;l&qd

x