Politik RHEINPFALZ Plus Artikel Sylt-Skandal: Wie Rechtsextreme „L’amour toujours“ gekapert haben

DJ und Botschafter de Liebe: Gigi D’Agostino im Jahr 2000.
DJ und Botschafter de Liebe: Gigi D’Agostino im Jahr 2000.

Gigi D’Agostinos Lied soll auf Volksfesten nicht mehr gespielt werden. Was den Fall von „Layla“ unterscheidet.

Gigi D’Agostino ist Italiener. Und als solcher glaubt er an die Magie der Liebe. Gigi D’Agostino ist Musiker. Und als solcher war er zu Beginn der 2000er extrem erfolgreich. Italo-Dance nannte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

amn sad lsdmaa hnas;d& eien hucsiMgn aus nFku nud rckrotesielneh .uazksmTni iensE snreei teksenntbnea Lder:ie bqo;ouqr;sr&d&aLuoum qr;lduosjo&uto.u hAcu 32 raJeh anhc iseern nt;l&onulucriVffmgeeh edwur sgst&;nouDioqroAs mynHe na ide ieebL ;mamgli;url&isz&egelg zu ea;tuslpmr&

x