Landtagswahlen RHEINPFALZ Plus Artikel So kann die Demokratie in Thüringen geschützt werden

Tabubruch: Thomas Kemmerich (FDP, links) wurde 2020 mit den Stimmen der AfD (hier gratuliert Fraktionschef Björn Höcke) – kurzze
Tabubruch: Thomas Kemmerich (FDP, links) wurde 2020 mit den Stimmen der AfD (hier gratuliert Fraktionschef Björn Höcke) – kurzzeitig – Ministerpräsident in Thüringen.

Was passiert, wenn eine autoritär-populistische Partei staatliche Machtmittel in die Hand bekommt? Dieser brisanten Frage sind Rechtswissenschaftler mit Blick auf Thüringen und die AfD nachgegangen. Sie sagen nun, was zu tun ist.

Im September wird in Thüringen der Landtag gewählt, und in aktuellen Umfragen liegt die AfD deutlich vorne. Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass die dort als gesichert rechtsextremistisch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nguetetisfe rPetia mit heimr rneizdoesntV &muljron;B ;coueHkl&m &tlarme;tukss rfKat mi antmPrela .idwr bd;oc&uqAuh nwen sie h)on(c tncih setbls an erd Rngrgeieu bletgetii nsie d,wir u&t;olnnekm sie daimt eheiitwndceer i;Mgikun&loecthlme ni ied u&ndmHl;ae nm,meboke ied hiwrgsrsnlust

x