Bundeswehr RHEINPFALZ Plus Artikel Rekrutierung am Frühstückstisch: Eltern und Tochter gemeinsam beim Bund

Hochkonzentriert: Die 21-jährige Isabell aus Lambsheim wird gleich zum ersten Mal mit scharfer Munition schießen.
Hochkonzentriert: Die 21-jährige Isabell aus Lambsheim wird gleich zum ersten Mal mit scharfer Munition schießen.

Eine Lambsheimer Familie leistet Dienst bei der Heimatschutzkompanie Rheinland-Pfalz. Was hat das mit dem Ahrhochwasser und dem russischen Einmarsch in der Ukraine zu tun?

Die 21-jährige Isabell liegt im Schießstand auf dem Bauch. In den Händen hält sie ein G 36. Neben ihr kniet ein Ausbilder. Mit ruhiger Stimme erläutert er noch einmal ganz genau, was die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

genju Faur clegih ebheantc smsu. nnDe sie rdiw rasmstel imt hercfras Mnitnuio &izleh;eci.ngss saD mc;shliuAe&z;iegolhe&wlngur an erdsei tSiuanoit afu med bgsna;ezuuplptTum&rlpun rde rBnsuwehde ni :dahrumBole uNr neewig reMet trnfntee htest hri retaV udn hastcu serrnitetsei z;u heir tMetur tstz

x