Australien RHEINPFALZ Plus Artikel Porträt-Skandal: Nächste Runde im Streisand-Effekt

Doppelkinn und hängende Mundwinkel: unvorteilhaftes Porträt von Gina Rinehart.
Doppelkinn und hängende Mundwinkel: unvorteilhaftes Porträt von Gina Rinehart.

Umstrittenes Porträt der australischen Milliardärin Rinehart soll auf den Times Square projiziert werden.

Barbra Streisand ist nicht nur eine begnadete Sängerin und Schauspielerin. Die 82-Jährige ist auch Namensgeberin für ein soziologisches Phänomen. Als Streisand-Effekt gilt der ungeschickte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,rsuechV neie saulmnebei roIafnoitmn uz uukecmtredr&uln,n; bei dem nma asd ungeae ieeGegnlt ee.rrtcih

nneD tsnarSdie gtlaevkre im ahrJ 3020 fsgloeorl eienn tFgfoornae nud eeni ebaaltnndkdiB afu 50 ieonnillM -lrSoalDU edazanhreSstc, wiel fua 2.0100 Luhaneftuafmn dre uelmtsu;K& oieKnr,ian

x