Porträt RHEINPFALZ Plus Artikel Olaf der Große – der designierte Bundeskanzler im Porträt

Im Schatten der Skulptur, die den einstigen SPD-Kanzler Willy Brandt darstellt: Olaf Scholz reiht sich ein in die Riege der SPD-
Im Schatten der Skulptur, die den einstigen SPD-Kanzler Willy Brandt darstellt: Olaf Scholz reiht sich ein in die Riege der SPD-Regierungschefs.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Olaf Scholz kämpfte sich beharrlich nach vorne, oft verschwiegen, oft undurchschaubar. Nun erklimmt er das höchste Regierungsamt der Republik. Er hat es vielen gezeigt, vor allem seiner Partei, der SPD, die ihn nicht immer mochte. Bemerkungen über einen politischen Marathonläufer.

Körpersprache verrät nicht alles, aber vieles. Als Olaf Scholz am Samstag im Willy-Brandt-Haus die Bühne betritt, findet eine Verwandlung statt.

Scholz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tuoll;m&s hsic ieb isneer teaerstergdiaP uzm aovitnroegsraKtil usa der rrteaS, dei nih in end eenvggennar Wchnoe gnegnfae helt.i Er shcridstmu eid gsetema ,ehulbnnBmt;er&uei edter nhoe kiutnpMa,sr hbet dnu ntkes eid tSme,mi egiitukretls imt nde nmerA ,udn ,ja re cmt&ullaelh; asg.or zlhoSc kritw teibfr.e

Es sit tircvemlhu eni krrzue nMtmoe red ,Lhckeeriot erd da uz bebaentcoh i.st eDnn amn ankn ,naenhenm dssa cSolhz sad ngee atsls;en&ancihamumst Fmaort aeennnmh di,wr obdlsa re in erd enarelrKozll knegmnemoa ti.s hDco eid uzker tSEgscsn-eluzeonhlf uaf dme iretPtgaa gtz,ei iew i&gslz;ogr die sLta rwa, ide nnu ovn mhi glaeefln si,t nud iew oi;zr&ggls ide uderFe le;brudurma& sit, dei D,PS die mhi hncti iremm nwgnenhoosle wr,a redeiw urz earieKzntpalr mhatgce zu hbena. zohScl tah se cfatfgseh &;hasdn huac andk red reFlhe snriee shnltipceoi eg.erGn

ebtlBliizerta uflur&m; ilRrner;chd&Smueo raolfm sthte re nnu in enrei ehiRe mti ned eriemadszsahkooctinl nzlKenar yilWl tdr,anB Hemult thcmSdi dun rdhaeGr .rSore&;lhcmdu hlSzoc ;raml&whnuet nsiee Vurmlrngeao&;g itm ne,armw lnzerechih onteW.r chDo re &ilsewzig; ah,cu ads

x