Aktivisten RHEINPFALZ Plus Artikel Klimaschutz in Afrika: Im Schatten von Greta Thunberg

Die Aktivistin Vanessa Nakate spricht auf einer Demonstration während der Afrika Klimawoche im September 2023 in Nairobi.
Die Aktivistin Vanessa Nakate spricht auf einer Demonstration während der Afrika Klimawoche im September 2023 in Nairobi.

Kein Kontinent ist so sehr durch den Klimawandel bedroht wie Afrika. Eine neue Generation mutiger Aktivisten hat jetzt aber den Kampf gegen die Erderwärmung aufgenommen.

Vor einigen Tagen bekam Thokozile Nkosi eine SMS. „Die Ermittlungen zu Ihrem Fall wurden eingestellt“, teilte ihr die südafrikanische Polizei mit. Die Klimaaktivistin hatte eine Gruppe Männer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

t,nigeazge eid rhi lglcSahm;e&u orhenatdg tn,ateh nnew ise hitnc eihrn ddsneatWir egneg ide ucgsenrehuznVmt irnee enmoKhiel ni red csf;ealikasuhdm&nruni iorPvzn Nul-ZuKatalaw .efbguae Nosik mekant ahsn&d; re,letnztuv brae sieokt.rhcc

Uma;scretlurbh& tha eis ide trNhcaihc rde ozP

x