Fragen und ANtworten RHEINPFALZ Plus Artikel In den Städten arbeitet bald die Hitzehilfe

Wasserflaschen in der ersten Sommer-Notunterkunft Berlins für obdachlose Menschen, die sich dort auch abkühlen können.
Wasserflaschen in der ersten Sommer-Notunterkunft Berlins für obdachlose Menschen, die sich dort auch abkühlen können.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wissenschaftler rechnen wegen des Klimawandels mit einer zunehmenden Anzahl von Hitzeperioden in Deutschland und Europa. Kann hier auch kurzfristig gegengesteuert werden?

Wie wird Hitze eigentlich definiert – und wann wird sie unerträglich?
Der Deutsche Wetterdienst ruft die erste Hitzewarnstufe aus, wenn die gefühlte Temperatur zwei Tage in Folge 32 Grad

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Cluises etl;.eiurmbust&g ;eegiUu&rttsbml edi ;fleheguuml&t mtrupaeerT 38 d,Gra glit ide zeietw senWat.urf

itrnHe mde Bgrieff e;;teG&fduml&ouuqhlb arTpotdereqlum;&u triebgvr icsh eersdi atmU:dsn In dre oeSnn ndu ebi hohme aapmedsrWafgthlse erd tLuf tmdpenfei red Menhsc dei aepreTutrm sla mreulo&h;h, bie Wndi hn;dsa& bnroedess mi tniWer a;hdsn& als nergrieg im irceVlgeh zu den neenmssege enWr.te eiW wri pareenuretTm eehnmrwnah n&amgu;lth ovn eFrankto ba iwe eruepttm,Lftrua ucfetitugLekhtif, eutta&Ilitnms;n rde thlruaSng ndu sdntkiidcWgini.gehwe

lWeehc lnFeog bnhae eelHlintwez umr&u;lf eid sGeieutd?intelhehecnuihGds wuArinusngek tha tHiez reneoibsdsne eib eatln nud ciorhhncs rennakk &uran;neMmnl und rFu.aen cuhA nedienkKrli dnu umg;iaeSung&ll tngeel las skpugoirRepi isoew aOlcedbsoh dun nh,Mneesc dei aikvt im eerFin t.iareneb lhGc&hmrle;uiaf onn;l&numek ezumd aenu&uol;uedqq&o&h;tdmo;Tprbncl ,esni in denen ied pTermaurte nhict trneu 20 dGar tskni ndu rde Krmrp;u&loe hsci dcarhdu ireegnw gut ehneolr .aknn In ned hnearJ 8021 bis 0022 ndis hcan a&Smghulcet;znun ni snDhletdcua iaegnssmt

x