Italien RHEINPFALZ Plus Artikel Folterinstrument für Steuerhinterzieher: Keine Gnade für Herrn Rossi?

Löbliche Motive, unglücklicher Zeitpunkt: Vize-Finanzminister Leo.
Löbliche Motive, unglücklicher Zeitpunkt: Vize-Finanzminister Leo.

Italien Rechtsregierung will die umstrittene Einkommensschätzung wieder einführen. Vor der Europawahl sollen die Millionen Schummler aber nicht unnötig vor den Kopf gestoßen werden.

Die Motive von Vize-Finanzminister Maurizio Leo waren löblich, aber das Timing war suboptimal. Ausgerechnet kurz vor der Europawahl ordnete er per Dekret, also per Notrecht, das Comeback des

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nnegentnoas uoqd;&eoootRld;dud&qirbmet an. asD Eogeiss;tmnmumn&eaelmrsk ds&;nha so dei oumlcthlweir&; &gtz;rmUsueunlbe d;a&nsh sit die tttmitsreeuns ffeWa genge ,Surheneteuitiezghnr dei ni tIlanei je onesenrn d.uwre

Mti med ;qdtoltqud;umoiddero&bRo&e leo;kunm

x