USA RHEINPFALZ Plus Artikel Ein Jahr nach dem Kapitol-Sturm: Der Angriff als Probelauf

Unterstützer von US-Präsident Trump stürmten am 6. Januar 2021 das Kapitolgebäude in Washington, wo die Abgeordneten den Sieg de
Unterstützer von US-Präsident Trump stürmten am 6. Januar 2021 das Kapitolgebäude in Washington, wo die Abgeordneten den Sieg des gewählten Präsidenten Biden bei die Präsidentschaftswahlen im vorangegangenen November bestätigen sollten.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Jahr nach dem blutigen Angriff auf das Gebäude des US-Kongresses vom 6. Januar 2021 hat ein Untersuchungsausschuss die Verwicklung von Ex-Präsident Donald Trump offengelegt. Die ersten Aufrührer sitzen im Gefängnis. Doch die Mehrheit der Republikaner glaubt fester denn je an den Wahn vom „Wahlbetrug“. In mehreren Bundesstaaten bereiten sie nun den nächsten Umsturz vor – dieses Mal ohne Gewalt.

Der Mann hat 545 Tage als Soldat im Irak gekämpft. Seit 15 Jahren trägt er stolz die schwarze Uniform der Washingtoner Kapitolspolizei. Doch wenn Aquilino Gonell von jenem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

raucb;b&uhfonqerdt aTqlu;gd&o ma ausrnmuegbesdl;eo&Kg ,tctirbhee knan re eesin e;&lulfGuemh rnu ecrhsw .bnhrcreshee inE gseeierthctapfu Mob tha hin c,ganelhegs neretgte, mti emnie aLsre tdgbee,nel zu edBno slge;tn&szeiog und nand brtula an neiBen ndu lheSturc rt.eezgr eqrV&rutoud;rlo!;a;d,mubleq&& urlbmlu&eltn; ied rnereAfig ndu odre,htn nih .mnbnruzueig ;bquI&cdho t&ehmaltu; rbeetsn lknu&neomn; an njeem &o;gdlTu,aq satg dre met.aeB u;&dtNibcoqh i,nalme dnnerso eliev o&.elMdaluq;

chNo neatoM lt;upms&era ssum scih red 3l&4u;grji-meah gnraMti sau rde isimnDanchneiok ipbeluRk die u;al&rnTenm h,wewgesnci sal er ibe niere uonnhlAurg&;m im aainrinseekhmc goesnsrK vno mnesei ainszEt brchti:ete qdW&u;orbi eadfebnn nus ni irnee u&liseregqdonz,oK; ehlicdsrte er im evrgnnegaen Juli nde evfilnteeerzw sVcurh,e die mti Hn&ma;mreuml, kunolmsl;,hcSagcet& eMesnrs dnu epafrferPyfs asaueegtttntes gorrgnesseA vmo gdneEnriin in ads aaargum&lnPde;ubtseeml nblatzeua:h q&u;sboEd rwa ewi fau enime ecelirlhmnetittal aht.ucl&fcodelhdlqS;

velReto tduera fn;u&lufm Suunu&ed;Flfntmn

x