Strafprozess RHEINPFALZ Plus Artikel Donald Trump sagt nicht als Zeuge aus

Belastungszeuge, der selbst viel Dreck am Stecken hat: Michael Cohen.
Belastungszeuge, der selbst viel Dreck am Stecken hat: Michael Cohen.

Im Schweigegeld-Prozess gegen Donald Trump sagt der Ex-Präsident nicht selbst als Zeuge aus. Trumps Anwälte beendeten am Dienstag die Zeugenbefragung, ohne Trump in den Zeugenstand zu rufen.

Der Richter Juan Merchan kündigte daraufhin für Dienstag kommender Woche die Schlussplädoyers in dem Prozess an. Er erwarte, dass die Geschworenen dann „hoffentlich irgendwann am Mittwoch“

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

imt rineh egBeautrnn bnniegen on.nn&k;mutel

nI msrpuT rSsgpglehscizeowede iggn se rset um ectroekn B,lenazin nnda mu ied emunalgnamkungL;p&e rde -segSnengebeposUerR und ezlighchc;lliss&i mu nenie ldteraiitle lchdregtinese hSni-danOgN-tet ehon onodKm. ruKz rov isneme Eend teirtuem ed

x