Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Bischof Wiesemann: „Will Segnungen homosexueller Paare aus Grauzone holen“

Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann
Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann

Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann ist Verfechter von Reformen in der katholischen Kirche. Warum er hinter dem Diakonat der Frau und der Segnung homosexueller Paare steht, erklärt er im Gespräch mit Anne-Susann von Ehr.

Herr Bischof Wiesemann, dreieinhalb Jahre haben Bischöfe und Laien debattiert über die Zukunft der Kirche, haben Entscheidungen getroffen und Forderungen nach Rom geschickt. Sind Sie zufrieden mit den Ergebnissen?
Ich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ibn rtelsma rhes ,orhf sdas iwr eisedn oadelSynn gWe dalsma in edr chsrewen siKer rde riehcK nngganeefa dun zejtt irmadeinnet vnrukoksitt ebetdne aeb.hn Und der foerssRrzpome tegh aj .ritwee Dsa eztig eid guuG;mrnnul&d sde aynoSedln shuussss.Aec Amo;ssrle&ulu sde merpeosrfsesozR raw erd ahiecfvle slue

x