Europa RHEINPFALZ Plus Artikel AfD-Abgeordnete werden von Rechtsaußen-Fraktion im EU-Parlament ausgeschlossen

Traumpaar der französischen Rechtsextremisten: der Parteichef des Rassemblement National, Jordan Bardella, und Marine Le Pen, di
Traumpaar der französischen Rechtsextremisten: der Parteichef des Rassemblement National, Jordan Bardella, und Marine Le Pen, die die Präsidentschaftswahlen 2027 fest im Blick hat.

Zu radikal und unbelehrbar: Nach der Verharmlosung der SS durch AfD-Europapolitiker Maximilian Krah brechen Frankreichs Rechtspopulisten mit ihren deutschen Partnern.

Es knirschte schon länger zwischen der deutschen AfD und dem französischen Rassemblement National (RN), die bislang derselben Fraktion „Identität und Demokratie“ (ID) im EU-Parlament angehörten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uNn mak se hnac edr nrrelVuhaogsm red SS cuhrd ned iAtSfpdnzDaiad-eknetn bie rde hwu,paEaolr iaxnliiaMm rhKa, uzm uchBr sewnzhic dne nphisepcsoute.ltR

quodI;b&n der &tlemaunnhcs; eelpsuaiLierdogrt dnrewe iwr ctnhi remh itm rde fAD z;leosu,n&dnsqmiazemut taeeumrrkll&; reeAadlxn L

x