Rheinland-Pfalz „Die RHEINPFALZ verbindet“: Wie man den passenden Lieferservice in der Pfalz findet

Portal „RHEINPFALZ verbindet“
Portal »RHEINPFALZ verbindet«

Wie finde ich das Lieferservice-Angebot der Pfälzer Unternehmen? Was bieten andere Firmen an digitalen Dienstleistungen in Zeiten von Corona? Wir haben alles in einem Portal.

Das Lieblingsrestaurant hat geschlossen? Die Buchhandlung ist zu? Der Florist um die Ecke musste wegen der Corona-Verordnung schließen? Unzählige Unternehmen haben mittlerweile ihre Arbeitsabläufe umgestellt und liefern bis zur Haustür. Oder sie bieten Online-Kurse und Liveübertragungen zum Mitmachen an – wie Yoga- und Fitnessstudios. Und selbst die Winzer bieten neben Weinproben im Internet auch an, die Weine und Säfte zu den Kunden zu bringen. Doch wie erfährt man, welche Angebote es im eigenen Dorf, in der Stadt, im Kreis gibt?

Die RHEINPFALZ hat Internetportal „Die RHEINPFALZ verbindet“ geschaffen, in dem sich Kunden über das Angebot in ihrer Region informieren und die Anbieter kontaktieren können.

Von Weinlieferung bis Yoga-Livestream

Mittlerweile ist das Angebot für die Kunden breitgefächert. Winzer bieten neben Online-Weinproben auch Lieferungen nach Hause an, Eisdielen bringen die Lieblingssorten bis nach Hause. Eingetragen haben sich auch viele Buchhandlungen, Bastelgeschäfte, Juweliere sowie Schmuckläden und sogar Nachhilfestudios. Auch Kaffeeröster, Apotheken, Optiker und Sanitäreinrichtungen haben sich auf dem Portal eingetragen. Yoga- und Fitnessstudios bieten neben Coachings interaktive Online-Kurse via Liveübertragung im Internet oder Trainingsvideos an. Auf der Internetplattform gibt es eine Beschreibung zu jedem Eintrag.

Bereich für private Hilfsangebote und Hilfegesuche

Zudem gibt es in dem Portal einen Bereich, in dem Privatpersonen ihre Hilfe anbieten können oder einen Beitrag einstellen können, wenn sie Hilfe brauchen. In diesem Bereich gibt es bereits 79 Hilfsangebote.