Lambrecht RHEINPFALZ Plus Artikel Pfälzerwald: Nur die Hälfte der Wanderwege bleibt

So geordnet wie hier bei Oberotterbach (Kreis Südliche Weinstraße) soll es bald überall im Pfälzerwald aussehen: einheitliche Ma
So geordnet wie hier bei Oberotterbach (Kreis Südliche Weinstraße) soll es bald überall im Pfälzerwald aussehen: einheitliche Markierung, dazu Längenangaben. An manchen Wegkreuzungen führt dies jedoch zu Schilderbäumen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Einschnitt ist massiv: Wenn am Jahresende die Neukonzeption des Wanderwegenetzes im Pfälzerwald fertig ist, werden darin nur noch etwa die Hälfte der bisherigen Strecken zu finden sein. Schmerzlich, aber notwendig sei der Schritt, um die Attraktivität des Wanderns zu steigern, sagen die Planer.

Das Netz der Wanderwege im Pfälzerwald wird stark gestrafft: Allein beim Pfälzerwaldverein (PWV) werden rund 1500 Kilometer markierte Wanderstrecken gestrichen, somit fällt rund die Hälfte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr seigenhbri P-WnuRVote wg.e eDr rthctiS ikelng at,hr esi hoejcd n,nogetwid um nei utgms&asem;zgelliz&ei; dun tatkisvetar zeeWnetg hcaneffs uz &;kno,lnuemn gesat hToe eWried DC)U(, sdzrrVeontie dse rsezgkestBai laPzf in b,emcthLra ow ma Fetriga dme cuBulsse&oshmnipsashrua; nei sinewZdhstnac sed aetnotirebimin tPoreskj otvlegeltsr u:dewr br;&oidWqu nusel;mms&u onv enderan oneigenR d&en;norlqe.lu

Weidre sweriev auf reeWdgbtienea wei eid nRhmu&ol; rdoe end acSzwhr,dlaw ied chnso teis gruanme;&Lmel rlubeum;& ein hhiilectnei kiesartemr gezWntee rutnul;&e.mvfeg inesmaemG tmi mde VPW htuc&e;mmlo erd vBabreniedkzrs ien colsseh bStm;e&doysuq asu eenim Glu;o&sdsqu cuah im zlemPl&udfawal;r rteanie,ble um im ebttwrWebe dre errtoFeignniezie eebeshtn zu eon.;nmln&ku

dchwuslWi mi llfaldn;zawerPImu& rde atT anltegm es ned eenwesnasuegi Pdfane im seheigni tFsor mh;fgualu&i na utiibtcescU:rh;l&mkiehl rDie egrnwedFneewra hnhuedirezc dsa semtura;eoerl&a,nhrpivBs auzd mkemon 77 wremgi,meePu sches eaorngeil arWeewegnd, 39 Hpratutouen sde WPV ndu erHdtneu wgndaeeeWr der oK.mnenmu fOt ilgnee ietnsSkrbeatc

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x