Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel JVA-Bedienstete aus Zweibrücken sind Landessieger

Die Siegermannschaft der BSG JVA Zweibrücken, mit BSG-Vorstand Jörg Honig (stehend Dritter von links), BSG-Schriftführerin Angel
Die Siegermannschaft der BSG JVA Zweibrücken, mit BSG-Vorstand Jörg Honig (stehend Dritter von links), BSG-Schriftführerin Angela Füßgus (stehend links) und Selina Wack (stehend, Zweite von links). Auf dem Foto fehlt Sebastian Schwab.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Einen Überraschungserfolg haben die Fußballer der Zweibrücker JVA-Bediensteten auf dem Sportgelände des SV Wittlich gelandet. Gegen die Kollegen der Anstalten Wittlich, Koblenz, Schifferstadt, Trier und Dietz setzten sich die Zweibrücker Kicker letztlich souverän im Landesvergleich durch.

Was sich am Ende auf dem Papier deutlich liest, war den Teilnehmern des Landesvergleichs der Justizvollzugsanstalten im Vorfeld nicht so klar. „Wir haben es insgeheim natürlich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tfohgef zu iewnen,ng aber se mak sohnc ewird rrnaEw.te nnDe tlhcWiit tsi ja rde z;gglou;lsmtrei&& tKnnurkore dnu tgcieinhel dre div,;&qoFurtoal tilueert edr rtdsenoVize erd guperbtsesprBeiropt G()BS red Z&keubluwiremc;r nszzlvugtuoltatlJiass, lJrmu;g&o noHgi.

saD Taem nov prrraeSiteilne iaFnlor hacutS ztigee ien ekptmolt nersaed ,Gihtsce lsa ocnh bie red sdhtuence hisacrAJV-setfeMt mi inuJ 0222 im Wonida,fpztsealts las die ewibmur&Zrlk;ecu den eVztiitel onlhet. mI laeinF htneat eis smdala im selcsgEtinzl;eerefh&im ():54 egnge die JAV ku&leuarmcSrna;b rnvol.eer b;W&uoridq nbeah shre eilve ujneg lgeeKnlo bzuodnkemea.m aD eid ieelSrp ja llae nur in enihr Veieennr aeerntniri dnu lese,inp ist asd mrime thnic os nhcefia erorhv zzusbe;c,hnlmt&aau iwe lnhcsle anm icsh d&i,ufentldoq; os oHign.

tsEres fAtsAtabenu ide stebGager tafr dei clbweuZek&umrir; lAwuhas dnna hcua eitkdr mi rsnete lSiep mbei Mesre.eJ-o-gegnneedj-udd eoqd;D&bui ieraPt irlefve ufa olh;&m,euenhAgu edjcho etetastn icsh ebeid cnahnafnsteM lztshu;cuamn& tres alm in dsa unreirT u,e&ndoriq;l ulrkemae&r;tl .Hgino aDs pSlei edeetn tmi neemi n

x