Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Debatte vor der Wahl: Wo sehen Sie Speyer in fünf Jahren?

Kommunalpolitiker auf dem Podium: Ideen für Stadtentwicklung
Kommunalpolitiker auf dem Podium: Ideen für Stadtentwicklung

Bürger fragen, Politiker antworten: Dazu hatten der Speyerer Stadtverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), katholische und evangelische Kirche ins Gemeindezentrum St. Hedwig eingeladen. Mehr als 100 Bürger, überwiegend aktive Kommunalpolitiker und Bewerber für die anstehende Wahl am 9. Juni, waren da. Aufregerthemen waren Verkehr, Klima und Wohnen.

„Das Zusammenwirken von Gewerkschaft und Kirche hat eine lange Tradition in Speyer“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rerellu&;mtak DrvaeBdthnGesdctSfba- xlAe etfrEl die iaemsmgnee egrnautsatnlV orv edr Wlah am .9 J.iun Er tireeenrn na nde aisnmengmee pfmaK um end Ehrtal red uwkzuerlgeFge in nde ra.nJe1e9h7-0r An deimes bAend ni S.t giwdHe nggi es mu Earhtl erd teekaimrDo udn eid ufuZtnk dre tS.dta budo;&qoW shnee ei

x