Rhein-Pfalz-Kreis RHEINPFALZ Plus Artikel Was zum Hackerangriff auf die Kreisverwaltung bekannt ist

Cyberkriminelle haben die Computersysteme der Rhein-Pfalz-Kreis-Verwaltung in Ludwigshafen lahmgelegt.
Cyberkriminelle haben die Computersysteme der Rhein-Pfalz-Kreis-Verwaltung in Ludwigshafen lahmgelegt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Verwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Landrat Clemens Körner spricht von einem Bekennerschreiben aus dem „russischen Raum“ und einer Erpressung. Die Kriminalpolizei und das Landeskriminalamt sind eingeschaltet.

Bei der Kreisverwaltung in Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

etgh so utg wie rag ihtnsc ehrm. iDe oeaglenTalnf,e pomtreuC udn eSrevr nids freua.hngthnrreee Achu sad ntebierA von uz uesHa ist tinhc mreh hmliml&cug.o; ieW enagl dre fusaAll urdnea rwi,d nank eriehpenPrsrsecs aeKnrloi enaaBlrwd ma angMgttahitnaomc ochn tinch .geasn nedE argenervegn hoWec eis MEterbDnVierita- erd Vanrutegwl anfaefl,gelu adss s;ei&goglrz egnDnetenma sua edm tmseSy enetmonnm udenwr shand&; eni ieecnZh l&fru;um enei tkeAtca durch kb.iiylerleCnerm

uo;diWqbr& hsnecu nu&er;gdmlhnadine anhc &gLmsnole,;uun eiw wri aiveltrnta irnbetea &dlenl;uukqn;&on,om tteiel eBrdwnaal auf arAnfeg im.t dqEou&bs; eght estr mal m,uard eall uz ense&dr;lnvmiagtu udn ied eueLt zu ,teerbna eid iesl&cpormnhul; isn sirhausKe ;umelko&don.mq esnonstnA rewde pvhsocorirsi laonga eegbiaertt und rt,rriiespio hwcele lbienAgetnu ma ntidnendegrs gunZga uz Crnotumep ranhc.ueb inecVdeerseh uno;n&sLulm,eg wie es ni dne heau;msnlnt&c gnTea nieehetwger lo,sl enmud&;rluw ntrein f&u;m.tpglreu Zmu epsleiiB etesh ide edeI im R,uam eartebncbha lntaVrwgunee um fAstmehil zu niebt.t

seKazuf-nlugnZs ni &eeslztliglueA;snn &

x