Böhl-Iggelheim „Herzgemacht by Kristin“: Pfälzerin zieht mit Geschäft um

Alles selbst machen, ist die Devise von Kristin Deege, die ein eigenes Label entworfen hat.
Alles selbst machen, ist die Devise von Kristin Deege, die ein eigenes Label entworfen hat.

Ein Jahr nach Geschäftseröffnung zieht Kristin Deege mit ihrem Unternehmen in die Lilienstraße 8. Neben dem Verkauf von allerlei Selbstgenähtem werden Nähkurse immer beliebter.

Vor gut einem Jahr hat Kristin Deege ihr eigenes Geschäft in Böhl-Iggelheim eröffnet und ihrem Label „Herzgemacht by Kristin“ damit ein Zuhause gegeben. Seit Kurzem erstrahlt das Schaufenster des Geschäfts in der Iggelheimer Lilienstraße 8 in Weiß und hellen Naturtönen. Mit Sprüchen gestaltete Taschen, Accessoires, ein weiches Kuscheltier und bunte Leseknochen lassen keinen Zweifel daran, dass es hier seit Neuestem liebevoll gestaltete Handmade-Produkte gibt. Und im Innern warten große Nähtische und Nähmaschinen darauf, dass die bunten Stoffe und Garne zu Unikaten verarbeitet werden.

„Ich möchte noch präsenter sein“, erklärt Inhaberin Kristin Deege, warum sie von ihrem bisherigen Standort in der Maximilianstraße in die Lilienstraße gezogen ist. Denn im Gegensatz zum alten Laden, der in Wohnräumen untergebracht war, gibt es in den neuen Räumen eine breite Fensterfront und somit eine bessere Möglichkeit, auf „Herzgemacht by Kristin“ aufmerksam zu machen.

Sortiment wächst stetig
An Aufträgen und Auslastung ihrer Nähschule mangelt es der 35-Jährigen nicht. Ihr Geschäft sei sehr gut angenommen worden. „Ich bin im Prinzip zwischen zwei Kursen umgezogen“, sagt sie. Gerade die Nähkurse für jedes Alter seien besonders beliebt und nähmen immer größeren Raum ein, verrät Deege. Accessoires wie Kindermützen und Loops, Taschen, nach individuellen Maßen gefertigte Geburtskissen und genähte Schultüten bietet sie aber weiterhin an.

„Zudem ist das Sortiment im vergangenen Jahr um verschiedene Geschenkartikel gewachsen“, sagt die Iggelheimerin. Sie gestaltet Kerzen mit Wünschen und Texten für allerlei Anlässe, Sonnenfänger oder gerade jetzt zur Weihnachtszeit individualisierte Christbaumkugeln. Manches davon ist auch im Selbstbedienungsregal am alten Standort in der Maximilianstraße 2 zu finden.

„Herzgemacht by Kristin“ öffnet immer freitags von 10 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung. Termine für Nähkurse werden auf der Homepage www.herzgemacht.eu bekanntgegeben.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x