Kaiserslautern „Don Carlo“: Premierenjubel am Pfalztheater

Königin und König in Erwartung der Ketzerverbrennung. Arminia Friebe (Elisabeth), Konstantin Gorny (Philipp II.), Chor und Extra
Königin und König in Erwartung der Ketzerverbrennung. Arminia Friebe (Elisabeth), Konstantin Gorny (Philipp II.), Chor und Extrachor im Autodafé-Akt von Verdis »Don Carlo« am Pfalztheater.

Ein Fest der Stimmen, ein fantastisches Orchester und eine bis ins Detail stimmige Regie: Die neue Pfalztheater-Produktion von Giuseppe Verdis Schiller-Oper „Don Carlo“ in der fünfaktigen Fassung von 1886 überzeugt in allen Belangen.

Die ausführliche Besprechung gibt es hier.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x