Deutsche Bahn Beeinträchtigungen im Bahnverkehr nach Hochwasser: Auch Pfälzer Städte betroffen

5fb162001d4ca91c

Wegen des Unwetters kommt es in Rheinland-Pfalz und im Saarland zu massiven Beeinträchtigungen und Ausfällen im Zug- und Schienenersatzverkehr. Von nicht notwendigen Reisen ins Saarland sei abzusehen, teilte die Deutsche Bahn mit. Aufgrund der Witterungsbedingungen konnte die Bahn ihren Angaben zufolge keinen Ersatzverkehr einrichten. Betroffen seien mehrere Regionalbahn- und Regional-Express-Linien, darunter auch die RE1 von Mannheim über Kaiserslautern und Saarbrücken nach Koblenz, die RB64 von Pirmasens nach Schopp und die

RB70 von Kaiserslautern Richtung Saarbrücken. Von Reisen ins Saarland rät die Deutsche Bahn in einer Meldung auf der Plattform X, ehemals Twitter, außerdem ganz klar ab.

An dieser Stelle finden Sie einen Beitrag von X (ehem. Twitter).

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x