Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Königsbacher sammeln Unterschriften gegen mögliches Baugebiet

Blick auf das Areal „Aliment“, das zum Baugebiet werden könnte. Rechts daneben Teile des Neubaugebiets „Im Diepelsatz“.
Blick auf das Areal »Aliment«, das zum Baugebiet werden könnte. Rechts daneben Teile des Neubaugebiets »Im Diepelsatz«.

Für Neustadt wird ein neuer Flächennutzungsplan erstellt. Dieser legt fest, welche Bereiche im Stadtgebiet wie genutzt werden können. Warum ein mögliches Baugebiet in Königsbach bereits jetzt für Wirbel sorgt.

Wer die Gärten der Bewohner in der Erika-Köth-Straße in Königsbach betritt, sieht pure Idylle. Man schaut bis weit in die Rheinebene und sieht die Weinberge der Lage Königsbacher

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.ber&luOml;g iDe rhe,noAnw ide ichs ovr uzrmKe uz rneie iiIaettivn trfmieor an,bhe nsewsi um seide equigaeizib&tog;ndr einW- udn tsa&d;utd.Nahclonrlqfau Dhrea &tmncmh;eulo ies deeis uach os ee.hnrtal uh,cA lewi esi dmedtns;pliuorglr&ba udn so bleeibt ieb umsuelfgAl&lru;n is.e

x