Neustadt Corona: Virus stoppt TSG Haßloch und FFC Niederkirchen

Das war Anfang Oktober: Niederkirchen gegen Würzburg.
Das war Anfang Oktober: Niederkirchen gegen Würzburg.

Im Fußball und Handball sind am Wochenende Corona-bedingt einige Spiele ausgefallen: Die Handball-Drittliga-Partie zwischen dem SV Zweibrücken und der TSG Haßloch wurde nicht angepfiffen, weil es im Zweibrücker Team einen Coronafall gibt. Den haben auch die Frauen des Fußball-Zweitligisten 1. FFC Niederkirchen. Deshalb ist deren Heimspiel gestern gegen Eintracht Frankfurt II abgesetzt worden. Die Verbandsliga-Begegnung des 1. FFC Niederkirchen II fiel ebenso aus, da es beim Gegner SV Ober-Olm einen Coronafall gibt.

Im Landkreis Bad Dürkheim ist in der Nacht auf Samstag ein weiterer Mensch im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, handelte sich um einen 90-jährigen Mann, der im Kreiskrankenhaus Grünstadt behandelt worden war. Damit sind seit Beginn der Pandemie 13 Menschen aus dem Landkreis sowie zwei Menschen aus Neustadt gestorben. Die Südliche Weinstraße zählt bislang sechs Tote.