Ludwigshafen/Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Torun-Fall: So psychopathisch ist der Doppelmörder

Renommierter Experte: Harald Dreßing am Dienstag als Gutachter im Frankenthaler Gerichtssaal.
Renommierter Experte: Harald Dreßing am Dienstag als Gutachter im Frankenthaler Gerichtssaal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für die Morde am Ludwigshafener Firmenchef Ismail Torun und einem weiteren Geschäftsmann wird ein früherer Wellness-Unternehmer lange büßen. Offen ist, ob er wegen Gefährlichkeit über ein Haft-Ende hinaus weggesperrt bleibt. Ein Gutachter hat Richtern am Dienstag das Risiko erklärt und den Verbrecher dazu auf einer Psychopathie-Skala eingeordnet.

Auch wenn der Fachbegriff dann schwerer auszusprechen ist: Harald Dreßing verwendet ihn immer in englischer Variante, spricht von „Psychopathy“. Denn in der deutschen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

morF tis nam ucrukzkc biem yosdhpPqq;&u;htuol&abo.cned dnU seside Wrot tilg med aFchanmn luf;u&rm shyiscpch lemgtetrus;o& Vcrbrreeeh lsa zu nb.rtaedwe oDhc eeins ecgvtohsiri Whotawlr nrd;el&muat tcnsih dran:a rE ialeysn,atr eiw rrokkevts ied rhem&nicsltikPou;le eds Manens fau erd Akegknbnlaa .tsi dnU rov al:lem wei &rog;zilgs ide fGrhea ts,i assd re ierewd erctswhes ecreVhrben .hgebet

Eeni iliMnlo urEo &Le;elsdnnegoDulm rde tsniiege eBritbere ernie Ftrhnkenreaal OslsseW-eealn tis ine sbteire m&ulut;lnggeid rtteeiruvelr prplrdlDemeuom.;&o fnnAga 7210 ehtant ,re ine weertire Mtmliat&;rtue wseio neei ogLruecFlvkao- edn bdwhoahelnen eusiLawhedfnrg Frchenmefi sIlmia orTun ternu mde Vdaworn erine ruikaeltvn ect;desiulGf&aemsh ni eneni iHfhp-rcunnhetpoSe mi naneMeirhm oliaW-ehfVedltr slttoge, ihn dotr ;etugt&wmlllmu&r;uiab nud in den ellKre erpsge.rt Dann susemt irh rOfep eein anppek oilliMn uroE deems&go;Lllu fasenbfhec ds&nha; nud eduwr oteztdrm r.estdoresl

r:oeordpfM edr dfugsaehLreniw Ueetrnmehrn imlIas onFr.uT:oto ToTsUnDru Lebne edente matdi onaeugs ewi das esine ubttenech ltptafAeeoSsseumiurtleln-a

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x