Ludwigshafen/Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Torun-Fall: So psychopathisch ist der Doppelmörder

Renommierter Experte: Harald Dreßing am Dienstag als Gutachter im Frankenthaler Gerichtssaal.
Renommierter Experte: Harald Dreßing am Dienstag als Gutachter im Frankenthaler Gerichtssaal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für die Morde am Ludwigshafener Firmenchef Ismail Torun und einem weiteren Geschäftsmann wird ein früherer Wellness-Unternehmer lange büßen. Offen ist, ob er wegen Gefährlichkeit über ein Haft-Ende hinaus weggesperrt bleibt. Ein Gutachter hat Richtern am Dienstag das Risiko erklärt und den Verbrecher dazu auf einer Psychopathie-Skala eingeordnet.

Auch wenn der Fachbegriff dann schwerer auszusprechen ist: Harald Dreßing verwendet ihn immer in englischer Variante, spricht von „Psychopathy“. Denn in der deutschen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

From sit anm ckzuckur bime cb&aoyqopeo.dq;n&Ptluds;uhh nUd seides Wrto gilt edm anmnhacF umr&lf;u yihchsspc ;tutl&esgorme ehrerbVerc sla zu dbaneewt.r oDch esein eisovitcghr wtWrloah da&et;ulrmn hntcis :rnada Er erlntiasy,a wei rsktvreko eid Pu;nrtle&heisckmlio sde sannMe uaf edr ekblagkaAnn t.si ndU orv mlale: eiw gsrzgl;oi& ide hfaeGr ,sti ssda er rweied wcsetersh eecrnherVb be.geth

eiEn lMnioli Eour DmllounegLd;ns&ee rde ieitngse tbeBrreie irnee tenhlaaFkenrr nelsa-seesOWl tis nie seebtri lin;ggmtud&uel vlertreeruti ;omempD&drorplleu. ganfAn 7021 htnate re, ine trweieer tl;Mem&attriu iowse enie gvFerooku-alLc ned ehbnndhwolea raLwnshfieudge heimrnFfce aIslim Tounr ernut emd dwnarVo reine klnutaervi ldhaeie;tsumsG&ecf ni inene pHrhofheenncSu-ipt im menerhiMna dflaoeh-eliWtVr gesotl,t hin trdo m;lmlwtu;rutl&gubeia& udn ni ned releKl psregt.er Dann utessm rhi epfOr ieen panekp lMionli Erou um&lgsledo;Le habecesnff das;h&n und erduw tdtrzeom seo.rdrsetl

feoor:dprM der uihwdeaLgenfsr rUemrheennt sIlima :o.FnTorout urUTsToDn Lbnee tnedee atmid gsnuoea iwe dsa nseie bneucthet aAlmupsasuenllfeetritt-eSo

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x