Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Ludwigshafen: Welches Profil der neue Baudezernent haben soll

Nach dem Rückzug von Baudezernent Klaus Dillinger (CDU) wird ein Nachfolger gesucht – eine wichtige Personalie angesichts der anstehenden Hochstraßenprojekte. Die beiden größten Parteien im Stadtrat wollen bei der Besetzung mitreden. Wir haben mit den Fraktionschefs David Guthier (SPD) und Peter Uebel (CDU) gesprochen. Ein Überblick mit Fragen und Antworten.

Worum geht’s?

Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger (59) hat Anfang Januar Konsequenzen aus einer schweren Erkrankung gezogen und geht im Februar vorzeitig in den Ruhestand.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rE raw tsie 0012 sal nnDrtezee r&ml;ufu eid menheT eBna,u ereVrkh udn wlemtU ni der evtttwlrSaanudg .;m&zidugtusnla niE eetenzDrn its ein osprchietil aetrBem mti eienr mzisettA nvo ahtc earhn.J Dlniiregl erudw im eDrezebm 7120 vmo tadtStar &rmdlieeaw.hwlet;ug ehlcgiiEtn ettamu;hl& seeni eezwit

x