Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Kita-Misere: Wie die Stadt die Lage verbessern will

In Ludwigshafen fehlen aktuell 2000 Kita-Plätze.
In Ludwigshafen fehlen aktuell 2000 Kita-Plätze.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In Ludwigshafen fehlen über 2000 Kita-Plätze. Deswegen gibt es massive Kritik von Elterninitiativen. Nun ist die Gründung einer Kita-Projektgesellschaft im Gespräch, um Neubauten schneller voranzubringen und auch eine bessere Bezahlung von Erziehern zu ermöglichen.

Die SPD hatte eine Kita-Projektgesellschaft

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

reeitsb im vannngeegre rmeSmo ggenerta dun kehta eldbhsa ma aoMgnt mi attrSdta nca.h reul&mmgeBrt;iunisre oCaeinlr ereneibfRg C()UD ;&htlumla edn lgcoraVsh m&ruu;lf ein uetg edIe: idWq;ru&bo loenwl lsncerleh ibem euanB dewnre und acuh ieb erd giognPdn&uneaow;uel.rnsql chrDu enei Aslgnuauger uas red elntdagtravwtuS nonmlktn;&ue ned ieEznnhirneer udn Eizehenrr ;lhuoirgesceiwel&mm mh;o&ehurle huLlne&om; glathez edw,ner aws uirmwede flneeh ne&to;m,nulk ddgrnine sogl&nue;mietbt lrseoaPn zu fn.dnei Da ebi erien ugleegrenuN uach die nirfee a;artTu&reKmgi-l tgnnmeedibneui rdewen eln,tols sei edi aAgbefu rshe klpxeom. rbueA;qdob& hic nib hzcrt,hvecsiuil assd wri blad zu eiren gLmns;u&lou &mmeo,d;qkuoln gesat Rbefeerng.i

rtkKii onv SPD, UCD und PDF udo;&Dqerb amhreC ridese l;unmguo&sL wmealu,r&; ssda wri rmeh amrrFuie ebi nde Eennlegtt qoa&eld;m,n&uuhtt;l tneobet muOeibmsebi;rlnrguerter& aJttu ctkiuenSr a)iret.s(pol nduenreezaBt aeAlexdrn twaeTlh tirel(sao)p vierwes af,raud sasd ahcu eeni Pattjcshrglfkeesleo lsa lctieshut;&amsd Terctho ide hgeeilcn gireRneaul iwe eid atrgtuladvwetSn tneznuahlie .heab

x