Bad Bergzabern Motorradfahrer bei Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

krad

Am Dienstag gegen 10.20 Uhr wurde ein Motorradfahrer in Bad Bergzabern bei einem Unfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Wie die Polizei berichtet, waren ein Auto- und der Motorradfahrer auf der Kurtalstraße in Richtung Birkenhördt unterwegs. Auf Höhe einer Bäckerei wollte der vorausfahrende 87 Jahre alte Autofahrer nach links auf den Parkplatz abbiegen. Seiner Aussage nach hat er dazu den Blinker betätigt. Der nachfolgende 61-jährige Motorradfahrer versuchte, an diesem vorbeizufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Pkw-Fahrer blieb bis auf einen Schock unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 06343 93340 zu melden.

x