Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel VG-Rat Bad Bergzabern: CDU und SPD in Geberlaune

Wie harmonisch werden die nächsten fünf Jahre im Schloss und im gesamten Bad Bergzaberner Land wohl sein?
Wie harmonisch werden die nächsten fünf Jahre im Schloss und im gesamten Bad Bergzaberner Land wohl sein?

Die Wahl hat den Verbandsgemeinderat Bad Bergzabern nicht auf Links gedreht. Vieles bleibt, wie es war. Und doch hatte die erste Sitzung Bemerkenswertes zu bieten.

Es ist der erste Eindruck, der zählt. In vielen Fällen bleibt er haften und ist nur schwer zu revidieren. Das bestätigen wissenschaftliche Studien. So gibt es in der Psychologie den Primäreffekt,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rde shtei,rbbec sasd shci nensceMh na eid etnres oerifnImoatnn zu mniee heaTm edor einre nroPes seesbr eenirrnn sal an me&r;spue.atl iDe eisduWieebrtnr tztnu edsesi mnnluP&ehoa;m nrgee asu. tk,dPoreu eesin sei hacu hnco os nsenudgu orde ullr;f,heia&gcmh erewnd zagn sviofnfe mti nreie soptviein act

x