Pleisweiler-Oberhofen/Bad Bergzabern RHEINPFALZ Plus Artikel Gewerbegebiet: Ausbaupläne sorgen für Ärger

Die Gemeinde Pleisweiler-Oberhofen möchte das Gewerbegebiet gen Norden, unmittelbar hinter den bestehenden Märkten, auf einer gr
Die Gemeinde Pleisweiler-Oberhofen möchte das Gewerbegebiet gen Norden, unmittelbar hinter den bestehenden Märkten, auf einer großen Fläche erweitern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Gewerbegebiet Pleisweiler-Oberhofens soll deutlich größer werden. Ob das realistisch ist, muss sich erst noch zeigen. Bad Bergzaberns Stadtspitze wettert jedenfalls dagegen und fühlt sich hintergangen.

Wer von Landau

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

asu m&;ubrule dei 3B8 nhca dBa brezarenBg hultfmr;&a, tnldae itrdek mi riwbGeeteebeg i-ullcmheuu&nlfoe;hSle.d&wmWh;edl Auf emd 04040. eutrQareamdt zeg&isol;rgn elAar tmi dme nreigpers Neamn eahnb uenrt reenmda edi aSreuruemmkpt;&l ildA dnu ,ldLi erd rxutoencTelidist kKi iweso dre rokargDmtreei md iFa.nleli enrAds sal es den nhniAces ,ahtmc lre;uegh&nmo edi teca&hseflG;mu hicnt rzu Ktrts,adu nsodnre uz esleOnfobiPhelrweer.-i a&nd;elhmruW sdeeir tadnsUm dne Kdnenu rihzlehc glae iesn rdw,i gresto er eib dre unhEsrgil&i;clzsge dneE rde 0nAga7fnr/-e edr 0r-8heaJre u&;mulrf oieilpcsnht .Arrm;eu&lg Dnen dei afZrtuh m;rtuellfuva& lrb&um;ue edi Kieasunu;&lrmtgle;stfruz&sr nhas;d& und ied liegt auf dBa rbaereregnBz gknr.mueaG itlgBegee uwder der ailadegm eStrti renut eenmdar mit edm ,mKsimsorpo sads hisc dei iGedmnee relPrlhoneOiewiesbef- na edr ahurgettUnln rde rS&segtza;li nnfizilael gtibeitle.

iBgteesret war mna ni dBa narrbeezBg ovm q&fe;eu;umrnddlqdo&ob eeetewbGeirbg ritdek rvo dre eeigenn sHamltru&;uu awzr n,ctih auq;bsomad&dl aht ide dattS areb ied truKm;leo& usqleh&g,duo;tkclc gtas dn

x