Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Kommentar zur neuen Situation bei der Metzgerei Braun in Konken

Vor fünf Jahren, nach dem plötzlichen Tod von Firmenchef Peter Braun, stand das Traditionsunternehmen vor einer ungewissen Zukunft. Es ist vor allem Katharina Braun zu verdanken, dass die Metzgerei

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rsuK hei,lt ihsc neu eierurttskrut nud mti meien elkanr nalP ni edi tfuukZn igg.n

irDees Plan its nnu rdhcu den Eiitseng ovn Peter asnuBr onhS uaLks loen.vtdel hcNa 171 nhmjaerrinFe gtiset ied fmeu&;flnut tGonereian na rene;r&lmduufh lSlete ins eemnhtrennU e.ni ndU er bitgrn nelat&m

x