Enkenbach-Alsenborn RHEINPFALZ Plus Artikel Beanstandeter Haushalt: Widerspruch wird beraten

Im Moment ohne genehmigten Haushalt: Enkenbach-Alsenborns Ortsbürgermeister Wenzel bemüht sich um eine Lösung der misslichen Sit
Im Moment ohne genehmigten Haushalt: Enkenbach-Alsenborns Ortsbürgermeister Wenzel bemüht sich um eine Lösung der misslichen Situation.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Er ist ausgeglichen und wurde doch beanstandet: der Haushalt der Ortsgemeinde Enkenbach-Alsenborn für das Jahr 2022. Was das für den Ort bedeutet und wie es weitergeht, erläutert Ortsbürgermeister Jürgen Wenzel.

Erst Kaiserslautern,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zjtte rlnoAsnbh-kanbecneE &ns;dha widree ntleh eein lshdur,otc&i;eufshbmAe ni medies llFea die h,moufsnuctmlaaiK dei bie erd ragriwlvseeunKt ealsgtdeein t,is ineen aisnneucegglhe lutasHah a.b iuo;W&dqrb e;&mlunnkno sda ictnh s,eerohqln&;tevud gtas &mgulOusmsitrrrreee;tb mluJgnu&re;

x