Bellheim/Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Fassbierabsatz bei Park & Bellheimer um die Hälfte eingebrochen

Die Produktion in der Brauerei Park & Bellheimer läuft. Schließlich will man liefern können, wenn das Geschäft jetzt wieder anlä
Die Produktion in der Brauerei Park & Bellheimer läuft. Schließlich will man liefern können, wenn das Geschäft jetzt wieder anläuft.

Das Corona-Geschäftsjahr 2020 war für die Brauerei Park & Bellheimer alles andere als erfreulich: Getränkeabsatz und Umsatz rückläufig. Die Investitionen hingegen wurden im geplanten Umfang verwirklicht. Die neue Abfüllanlage wird nun, da das Geschäft mit der Gastronomie wieder anläuft, gebraucht, um die Nachfrage befriedigen zu können.

Das Coronavirus versetzte der Brauerei Park & Bellheimer im Jahr 2020 einen Schlag ins Kontor. Die Zahlen sind alles andere als erfreulich für das Unternehmen mit Standorten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni elehlimB ndu amsPnrsie: reD evrbfssuirkFa,ae rde aetw 04 oPzrent dse iemseGssrtbebaaazt ovn Prka p&am; liemhereBl asctu,ahm sit atlu hfueeicarBer oRdla luiPa um dei f;ue&llmtaH ebe.ionegnchr Dre ;&amuleesbtanrzatkGaegmst sei um 20 treoznP ec&m;n,eugukrzanlgug mu 24 ornzPte auf 16 illoeinnM

x