Kreis Germersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Ein freier Tag geschenkt: Noch mehr Beamte im Kreis betroffen?

Die Kreisverwaltung in Germersheim.
Die Kreisverwaltung in Germersheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Über einen geschenkten freien Tag freuten sich die Mitarbeiter der Kreisverwaltung zum Jahreswechsel 2022/23. Hat das Beispiel bei den Verwaltungen im Landkreis Schule gemacht? Eine Umfrage.

Landrat Fritz Brechtel (CDU) hat den Beschäftigten der Kreisverwaltung Germersheim zum Jahreswechsel 2022/23 einen Tag frei gegeben. Seine Begründung im Kreistag: Unter anderem „Ausgleich für

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rahend;mw&ul red orieeamCPon-nad guneafselael &usgBfie;o&qudaeblrm,llse;utu hg;iisis&celchzll heab u;deodrbq& areotPlansr gsroa rvei ferei Taeg &rdd.f;ogueqorlte erD na:ekH drWee asd reantcmhBtee nhco edr gratfeTarriv egebn ;m&udualfr neei ihreclceht ,gdauernlG os ide lsugFtsnetle esd nhuesfhsng.oRc tzJte prmftl;uu& dei h&sfsidm;o.utcblruAeeh

neD tnieS sni lloenR crbatgeh etath iene fArenga dse DssFi-PatsrenerpcohrSk snienD teishNc im eirg.Ksta Er its ige;euser&rlmturmB der tdtSa Wh;urml.&to neSi lPanesarotr beah imt reeisVw auf die ruawtvngeKersil ndnlcguheaeilGhb ,ustgcuhnw&;lem so eits.hcN Da re udn der neeietdl aetemB dre ingMneu eranw, dsas asd hierhctcl tnhic mm&ig;coullh eis, aheb re den hheRugfncnso anch dneses znuhnuEm;gaict&sl tg.farge

&ubqd,;Jao cuah ieb uns agb se enei gfnAare sed o&Ptrldquoa;serna,sel os &temsgerBrliemruu; arFnk eceLikb eef,li(dLnng DS)P fau nAerfag erd Z:FNIEALRHP ubl;qd&osA ;&rgduluuenngmB deruw ,atlrhfne&mguu; sads in dre iesertnvwrlaugK desi acuh so bhtaahndeg idrw und enostizHek prtgeas rndwee &n;mk;uto&nndq.euoll mI geZu erien hhabnleGugedc

x