Bissersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Josef-A-Geyer-Stiftung: Wer vom Geldsegen profitiert

Josef A. Geyer übergab auch jeweils 4200 Euro an Stefanie Wehrfritz vom Chor aCHORde aus Bissersheim sowie Jan Neunzling und Phi
Josef A. Geyer übergab auch jeweils 4200 Euro an Stefanie Wehrfritz vom Chor aCHORde aus Bissersheim sowie Jan Neunzling und Philipp Schmidt vom Heimatverein Kirchheim (von links).

Große Freude hat Josef Geyer aus Bissersheim kürzlich elf Vereinen und Institutionen aus Speyer, Schifferstadt, dem Rhein-Pfalz-Kreis und dem Landkreis Bad Dürkheim gemacht. Aus Mitteln seiner Stiftung spendete er mehr als 52.000 Euro. Wie die Empfänger ausgewählt werden.

Seit mehr als 30 Jahren lebt Josef Geyer in der Bissersheimer Haldmühle. Der in Speyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eronegeb udn ni iefhfsaSdcrtt huecwsfanagee tmtroeisCrdahk tsi seritbe tsei iersne euhurmn;lf& dgneuJ olichptis atv,ki lm;uf&ur nesi enntEggmea hcua b.tenkna rE wra dgetMlii mi dSrttaat in heitcftrSfdsa und huca im tsgiKaer, arw etnru ndaemer du;m&lePtsiarn mi slal;ettun&me ,irneerenvRig dme f

x