Karlsruhe Sven Weigt will Oberbürgermeister werden

Im Dezember wählt Karlsruhe ein neues Stadtoberhaupt.
Im Dezember wählt Karlsruhe ein neues Stadtoberhaupt.

Sven Weigt (49), derzeit Bürgermeister der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard, will nächster Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe werden und wird bei diesem Unterfangen sowohl von der CDU wie auch der FDP unterstützt. Dass die Karlsruher FDP sich mit der Karlsruher CDU auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen konnte, war die eigentliche Überraschung beim Wahlkampfauftakt Weigts. Wobei Weigt mehrfach betont, dass er sich keinem Parteigremium unterwerfen werde und er allein den Bürgern, so sie ihn wählen werden, verpflichtet sei. Das für Karlsruhe einmalige Bündnis zwischen CDU und FDP sei somit die Grundvoraussetzung für seine Kandidatur gewesen. Weigt ist nach Mentrup (SPD und Grüne), Petra Lorenz (FWG/Für Karlsruhe) und Vanessa Schulz (Die Partei) der vierte Kandidat, der sich am 6. Dezember zur Wahl stellen wird.