Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Platz soll Namen von Norbert Thines tragen

Ein Teil des St.-Marien-Platzes, auf dem die Skulptur „Das Mädchen“ steht, könnte den Namen von Norbert Thines tragen.
Ein Teil des St.-Marien-Platzes, auf dem die Skulptur »Das Mädchen« steht, könnte den Namen von Norbert Thines tragen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Platz in Kaiserslautern soll künftig den Namen von Norbert Thines tragen. Dafür hat sich der Stadtrat am Montag bei einer Enthaltung aus den Reihen der AfD ausgesprochen. Der im Juni 2021 verstorbene Ehrenbürger der Stadt war über Partei- und Konfessionsgrenzen hinaus geschätzt. Eine Fläche ist bereits ins Auge gefasst.

Norbert Thines war keiner, der sagte „Wir müssen etwas tun“, sondern er habe Probleme erkannt und selbst angepackt, begründete Jörg Harz für die SPD den Antrag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red kanFt,ior neie iSge&;arstzl nhac senihT uz eennb.enn rDe assaruelKrtieer wra nthic nru von 8198 sib 9916 ;atF-eCumPl,dK&snir er wra in der rriPefa .St iaMra eobsne igntageer ewi ni der mKiolinpifgeal, ldtigMie eds asaSdrttet udn neozdVsrtier red fitelhenlA uda&tqb;lo s;ndha& mar s&na;hd ldl;&alunqeoi. ;Fl&urmu sneei edVtinseer rwedu enTish h;cmalsnulalis& seeins 57. strsuaGgtebe rb&uleg;hEremunr dre dStt.a Imh ednurw dre nVorsrddeetnie sed Lsnead veihrn,ele ads dedrizevuusesnrnBtke am nBdae ndu eid oeldegn teta.tSdtpakle leWi enishT nesei gAdbnuusli bei Pffaf gcameth hta,te l;wurdm&ue es shic ,ebetnina neie tasSe;rlgz&i im neneu faeitrQarfu-Pf anhc einshT zu n,beeennn cshglu edi SPD .orv

Ptzla um ricrekMhniae ndnErdb;kuqio&eba nDUtCAg-ra lag oshnc ni der d;a&,lSeohquublcd saetg arleWdfi ebr,We dre eugltrttnuUusnzm&; f&mlruu; nde ntDrA-aPSg e,tukbneed escihic;ihlglls&z ise ihTsne aj uu;mlr&f dei okD-UniarCtF igMtelid im ttdStraa genwes.e lAs ghomli;lu&mec iatnSge&r;slz catrbeh beWer einen Tlei erd ;lrieHaaszt&gasg nis ahsl;Gmrp,uc&e in edr eTnhsi teelgb ha,t oedr ennie zPlta eord inee r&

x