Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Das Rathaus wird ab 2025 saniert

„Es gibt keinen schöneren Ort zum Arbeiten“: Baudezernent Manuel Steinbrenner im Rathaus.
»Es gibt keinen schöneren Ort zum Arbeiten«: Baudezernent Manuel Steinbrenner im Rathaus.

Er fühlt sich wohl in Kaiserslautern: Manuel Steinbrenner, seit einem halben Jahr Baudezernent. Sein Bestreben, mit alten Denkmustern zu brechen und andere dabei mitzureißen, zeigte schon Erfolg, sichtbar bei der Feuerwachenproblematik. Die nächste große Herausforderung steht an: die Rathaussanierung. Dagegen wird die Freilegung der Lauter eher ein Vergnügen.

„Ich wurde in meinen Erwartungen übertroffen“, zieht Steinbrenner, seit Mitte Juli als Nachfolger von Peter Kiefer im Amt, erste Bilanz. „Es gibt hier viele Menschen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eid ful;&urm ierh dtatS e;oqnen&,nbulrd tgas erd nu;m&erlGu ndu eiesbfceahn livmtFarni,eea edr tlimca&lghu; usa Hieeglerdb ptneld.e Und tadkn &ulfrm;u ied fhenitO,fe itm red er ni dre Stadt nud teagruVwln noeagmfuemn uw.red

nereD itdeirMnbeaet umu;slsemn& hsic edlhsctmnm

x