Carlsberg RHEINPFALZ Plus Artikel TSV Carlsberg: Streit um abgebaute Eckfähnchen und Tornetze

Auch die Eckfähnchen wurden entfernt.
Auch die Eckfähnchen wurden entfernt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit 1962 ist der TSV Carlsberg auf dem gemeindeeigenen Gelände mit Fußballplatz am Wasserturm nicht nur sportlich aktiv, sondern pflegt es auch intensiv. Im Frühling haben sich einige Mitglieder getrennt und die Leininger Kickers gegründet. Die Kommunikation zwischen den Vereinen scheint nicht zu funktionieren. Nun kam es zum Eklat wegen einer E-Mail.

Zig Zuhörer bei der Carlsberger Ratssitzung – das lässt nichts Gutes vermuten. Sie sind gekommen wegen des Tagesordnungspunktes „Nutzung des gemeindeeigenen Sportplatzes“.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ntnierrgduH ,tis sads shci mi mr&uFiglhlun; omv VTS dei Liireegnn isKkcer altbetesgpa bneha dnu nun uach sda rAlea am traWrusmse epbie.enls iMt idneeb Veenenir xirsnetiee onch keien nrulegs.vt;uuagtrzNm&e eiD ;duo&bqenouqudel;N& re;f&udunlm hncit die nhraendneov a;miuclumh&ktlineeR btenret,e lbaewsh sei enei vfnargaeourBa &flu;rum ads errhnEcti ensie nnaeirtsCo um&fur;l Ueidkeml ndu CW cthirienege eb.nha ucAh anheb sei nei leZt nud inee eusdfVbreuka ftueetl.gasl

Der Eetrs rtenieoedgeB dGre iStmhtc (G)WF esktrirtii, adss edn kscriKe nov nde eitsngeni adSmtekpeanror quabddso;& beLne rehcws adhcletqgo;mu& de.wre Vro mde retsne niurreT edr Keicsrk ebha re teiVMldi-eTgrS bacobethte, wie eis ;ahlEenmcucn&fkh und sagor znerTote trneeftn hm;teualnt.& duD&aboq;s ist der ;lfi!pdle&o,uqG teefrrei hics Schittm in renei iM-Eal, die er ha;sdn& cgkistpe mti eo&df&ibBqesoou;tlq;suwdo ;hdns&a an ineen lgs&rego;zin reltreiVe itsehkccg ta.h tSrlophsice Fria aylP eehs snadre au,s tmeni er ndu :bsihrce Ebn&;oiudq eslhsco cthsetie&ndmegia;lrur heaetlnVr hcslmgaut;l& dme sFsa ned noedB .oluq;&ausd

x